Levelliste *aktualisiert*

Um einen Level aufzusteigen, muss man Erfahrungspunkte sammeln. Die bekommt man über die Quest auf der linken Seite, bei der Produktion von Waren, beim Fischer – http://www.uptasiamania.de/der-fischer/ – und jetzt auch durch die EP-Wimmelgebäude .  Hier ist jetzt mal eine Levelliste mit der jeweiligen Punktzahl, die man für den nächsten Aufstieg benötigt.

Stand 01.11.2017

Level EP neu hinzu
1 20 Bäckerei (Produkt Brötchen)
2 30 Bauernbrot (Bäckerei)
3 200 Blumenladen mit Produkt Efeu
4 500
5 1100 Restaurant (Produkt Häppchen), Margerite (Blumenladenprodukt), Freischaltung Fischer
6 2250 Schreinerei mit Produkt Stuhl
7 4500 Mine (Produkt Kohle), Kekse (Bäckereiprodukt)
8 7700 Nudelfabrik (Produkt Spaghetti)
9 9400 Bibliothek (Produkt Schreibwerkzeug), gelbe Nelke (Blumenladenprodukt)
10 13600 Molkerei mit Produkt Butter
11 16000 Tisch (Schreinerei),Drogerie (Produkt Seife)
12 18400 Steinmetz mit Produkt Waschbecken, Salz (Mine), Salat Nizza (Restaurant)
13 20900 Quark (Molkerei), Schlosserei (Produkt Werkzeug)
14 23500 Instrumentenbauer mit Produkt Trommel, Dahlie (Blumenladen)
15 30600 Obstplantage mit Produkt Apfel, Deko,Villa-Upgrade möglich
16 33800 Zirkus (Produkt Popcorn), Spätzle (Nudelfabrikprodukt)
17 37000 Hutmacher (Produkt Strohhut), Marmorkuchen (Bäckereiprodukt)
18 40300 Künstler (Produkt Farbpalette), Birne (Obstplantagenprodukt)
19 43700 Apotheke (Produkt Hustensaft), Wörterbuch (Bibliothek)
20 54100 Schneider (Produkt Latzhose), Vorhängeschloss (Schlosserei)
21 58100 Schnittkäse (Molkereiprodukt)
22 62200 Kirsche (Obstplantagenprodukt), Glasmacher (Produkt Kelch)
23 66300 Grabstein (Steinmetzprodukt), Rock (Schneidereiprodukt),
24 70600 Bernstein (Minenprodukt), Schönheitscreme (Drogerieprodukt), Färberei,
25 74900 Rose (Blumenladenprodukt), Clown-Klamauk (Zirkusprodukt)
26 79200 Seezunge (Restaurantprodukt), Schnitzerei (Künstlerprodukt), Werft (Produkt Paddel)
27 94200 Lehrbuch (Bibliothek)
28 99200 Holzbett (Schreinereiprodukt), Haarwuchsmittel (Apothekenprodukt), Eisdiele
29 104300 Gartentor (Schlossereiprodukt), Muschelnudeln (Nudelfabrikprodukt)
30 109500 Schafskäse (Molkereiprodukt), Kastorhut (Hutmacher), Tierheim
31 114700 Schale (Glasmacherprodukt), Schokoladeneis (Eisdiele)
32 119900 Flügelhorn (Instrumentenbauer), Erdbeere (Obstplantage)
33 125200 Büste (Steinmetzprodukt), Uptasia-Express, Kompass (Werft)
34 130600 Hemd (Schneidereiprodukt), Lebensmittelfarbe (Färberei)
35 135900 Kalligraphie (Künstlerprodukt), Erdbeereis (Eisdiele)
36 157300 Truhe (Schlossereiprodukt), Lederfabrik
37 163400 Rasiermesser (Drogerieprodukt), Magischer Mihael (Zirkus),
38 169600 Kleiderschrank (Schreinereiprodukt), Wellensittich (Tierheim)
39 175800 Glasnudel (Nudelfabrikprodukt), Schmerztabletten (Apothekenprodukt)
40 182100 Himbeere (Obstplantage),
41 188400 Gold (Minenprodukt), Brille (Glasmacherprodukt)
42 194800 Lederschuhe (Lederfabrik), Blubberbucht (uptasia-Express)
43 201200 Haube (Hutmacher), Spaghetti-Eis
44 207700 Saures Rind (Restaurantprodukt), Lippenstift (Drogerieprodukt), Uhrmacher
45 235900 Bronzeguss (Künstlerprodukt), Ebene der Ehre (Uptasia-Express), Katze (Tierheim)
46 243000 Enzyklopädie (Bibliotheksprodukt), Tapete (Färberei)
47 250300 Camembert (Molkereiprodukt), Anker (Werft)
48 257700 Nähmaschine (Schlossereiprodukt), Violine (Instrumentenbauer)
49 265000 Bluse (Schneidereiprodukt), Buntglas (Glasmacherprodukt)
50 272500 Farfalle (Nudelfabrik)
51 279800 Tischuhr (Uhrmacher) und Polternde Paula (Zirkus)
52 287400 Glitzergletscher (Uptasia-Express) und Brunnen (Steinmetz)
53 294900  Fruchtbecher (Eisdiele) und Segeltuch (Werft)
54 302500  Süßwarenfabrik mit Bonbons, Melone (Hutmacher)
55 338500  Soda (Apotheke) und Wachhund (Tierheim)
56 346900  Parfum (Drogerie)
57 355400  Kleid (Schneider) und Haarfarbe (Färberei)
58 363800  Weltkarte (Bibliothek)
59 372400  Taschenuhr (Uhrmacher)
60 380900  Clavichord (Instrumentenbauer)
61 389400  Kandierter Apfel (Süßwarenfabrik), Meisterwerk (Künstler)
62 398200  Hummer (Restaurant), Uptasia-Express (Uptasia-Express)
63 406800  Rennpferd (Tierheim), Handtasche (Lederfabrik)
64 415600  Statue (Steinmetz),  Spielzeugfabrik mit Teddybär
65 459800  Lüster (Glasmacher)
66 469500  Wanduhr (Uhrmacker)
67 479000  Brüllender Boris (Zirkus)
68 488700  Lederstiefel (Lederfabrik)
69 498300  Mädchenpuppe (Spielzeugfabrik)
70 508000  Zuckerstange (Süßwarenfabrik)
71 517800  Gainsborough (Hutmacher),
72 527600  Sekretär (Schreinerei),
73 537500  Impfung (Apotheke),
74 547300  Stiefeletten (Lederfabrik)
75 557300  Grammophon (Instrumentenbauer),
76 567200  Schokoriegel (Süßwarenfabrik)
77 577100  Lokomotive (Spielzeugfabrik)
78 587300  Jeans (Färberei)
79 597300  Standuhr (Uhrmacher)
80 654300  Goldschmied mit Goldener Ring
81 665300  Diamant (Mine),
82 676200  Lollipop (Süßwarenfabrik)
83 687200  Boot (Werft)
84 698400  Ohrring (Goldschmied)
85 709400
86 720400  Puppenhaus (Spielzeugfabrik)
87 731700
88 742800  Kette (Goldschmied)
89 754000
90 765400  Torte (Bäckerei)
91 776700
92 787900
93 799500  Armreif (Goldschmied)
94 810800
95 822200  Karussell (Spielzeugfabrik)
96 833900
97 845300
98 856800  Brosche (Goldschmied)
99 868500

Die Wimmelbilder

Gewimmelt wird natürlich in der Villa. Bei Uptasia gibt es vier verschiedene Arten von Wimmelbildern:

  1. Finde alle… – Das gesuchte Objekt kommt mehrmals vor – finde alle davon
  2. Suche – Finde im Bild die gesuchten Objekte aus der unteren Leiste
  3. Unterschiede – Vergleiche die zwei Bilder und finde alle Unterschiede
  4. Rätsel – Löse die Rätsel und finde die entsprechenden Gegenstände

Man hat jedesmal fünf Freispiele, danach muss man eine Weile warten. Wobei sich die Zeit von erst 6 Minuten auf nachher bis eine Stunde steigert. Bei Abgabe gegen bestimmte Produkte erhält man eine Zeitverkürzung. Lohnt sich vielleicht für diejenigen, die gerade ihr Lager voll haben. Sofort weiterspielen kann man nur gegen Edelsteine. Tipps kann man auch nur gegen Edelsteine kaufen, jeder einzelne Tipp kostet 3 Edelsteine, es gibt jedoch auch größere Paketpreise.

Wimmelbild4

Ich kann hier natürlich keine Anleitung für jedes einzelne Wimmelbild geben, daher gibt es nur ein paar allgemeine Tipps:

Bei Uptasia gibt es eine Zeitbegrenzung und nur, wenn alle Objekte innerhalb der vorgegeben Zeit gefunden werden, gibt es zusätzlich zu den Punkten auch Münzen. Wie bei allen Wimmelbild-Spielen ist es wichtig, sich erst einmal einen Überblick über das Bild zu verschaffen. Die gesuchten Gegenständen wechseln auch bei den einzelnen Fabriken häufig die Positionen oder sind an einem Ort zu finden, wo sie normalerweise nicht liegen oder stehen würden. Die Größe und Farbe unterscheidet sich auch in der Regel von der Wirklichkeit.

Es gibt außerdem fünf verschiedene Stufen bei den Wimmelbildern. Bei jeder Stufe befinden sich mehr Gegenstände auf dem Bild und es wird dadurch natürlich schwieriger. In der Stufe 4 kommen auch noch die Rätsel hinzu. Bei manchen Rätselfragen sind die Antworten leider nicht sehr offensichtlich und daher teilweise schwer zu knacken. Hierfür waren die geschenkten Edelsteine in der Closed Beta natürlich sehr hilfreich, wo man dann noch seine Tipps auffüllen konnte.

Ihr könnt in der Villa auch sehr gut erkennen, wie viele Punkte ihr noch für die nächste Stufe benötigt. Für jeden Stufenaufstieg erhält man die Möglichkeit, einen weiteren Produktionsplatz in der entsprechenden Fabrik freizuschalten.

Punkte Wimmelbilder

Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Wimmeln!  :o))

Die Post

Auch bei Uptasia gibt es natürlich die Möglichkeit, mit seinen Nachbarn Briefe zu schreiben. Wahrscheinlich fährt hier noch die Postkutsche zwischen den einzelnen Welten hin und her.

Erreichen könnt ihr die Post oben links über das Symbol mit den Briefen

Uptasia1

 

Sollte euch ein Brief erreichen, erscheint ein großes Ausrufezeichen über dem Symbol. Ich finde das Symbol trotzdem schwer zu erkennen, zumindest fällt es nicht sofort ins Auge. Da gäbe es bestimmt noch eine bessere Lösung.

Neben der Möglichkeit Briefe zu schreiben gibt es noch den Posteingang, den Postausgang sowie die Systemnachrichten von Lieschen. Alle Nachrichten werden jedoch nach 14 Tagen automatisch gelöscht.

Post

 

Leider kann man auch hier nur seinen Nachbarn Briefe schreiben, die auf demselben Server spielen!!

Die sogenannten Stopquests

Mit dem Patch kurz vor Ende Closed Beta wurden auch die Levelanstiege angepasst, d. h. man benötigt mittlerweile wesentlich mehr Erfahrungspunkte, um in das nächste Level aufzusteigen. Was mir jedoch in der Closed Beta nicht aufgefallen ist, sind die sogenannten Stopquest. Gestern in Level 7 aufgestiegen erhalte ich als neues Hauptquest die Aufgabe „Erreiche Level 9“.

Das bringt mein Spiel erst einmal zum Stillstand, zumal die anderen 3 Questreihen auf Kundenwünsche ausgerichtet sind. Hautsächlich Sonderwarenverkauf. Das Problem dabei ist, dass ich in Level 7 lediglich 4 x täglich neun neue Kunden erhalte. Leider wollen die wenigsten davon Sonderwaren erstehen. Somit werde ich erst einmal für ein paar Tage ausgebremst, wohl zu dem Zweck, dass nicht mehr so schnell aufgestiegen werden kann wie zuvor.

Wer es ganz eilig hat, kann die 3 anderen Questreihen auch mit Edelsteinen abschließen, bei dem Hauptquest ist dies jedoch nicht möglich. Also bleibt Zeit, seine Fabriken sowie die Ressourcenlager auszubauen und ansonsten einfach abwarten, in der Hängematte chillen und den Tag genießen. ;-)

items

Der Markthelfer

Klickt man auf den Marktplatz, sieht man, welche Kunden sich gerade dort befinden und welche Waren gewünscht werden. Maximal 10 Kunden können sich gleichzeitig dort aufhalten und werden dann in der Übersicht angezeigt.

glocke

 

Mit einem Klick auf das Glocken-Symbol kann der Marktplatzhelfer engagiert werden.

Mit dem Markthelfer können unbegrenzt viele Kunden verwaltet werden. Das bedeutet, dass ich in der Übersicht nicht nur die Kunden angezeigt bekomme, die sich gerade auf dem Marktplatz befinden, sondern alle.

Aber auch mit dem Markthelfer können nur maximal 10 Kunden auf den Markt geschickt werden. Alle anderen Kunden befinden sich weiterhin irgendwo in eurer Welt, werden aber in der Übersicht ebenfalls angezeigt.

Der Markthelfer hat aber noch einen weiteren Vorteil: Bei der Produktion in den Fabriken kann durch einen Tooltip erkannt werden

  • wie hoch der der Warenbestand im Lager ist
  • wieviel von dieser Ware von Kunden gewünscht wird und
  • wieviel von dieser Ware für Quests benötigt wird

Jedoch ist mir aufgefallen, dass dieser Tooltip für Quests nur angezeigt wird, wenn man die Waren für das Quest auch abgeben muss. Quest, bei denen „produziere x mal die Ware xy“ werden nicht angezeigt.

tooltipp2

 

Der Markthelfer kostet 30 ES für 28 Tage.

Holzfäller und Steinmetz, Ressourcen und Spielfigur

Zu Beginn des Spiels befinden sich je ein Holz- und Steinlager in der Uptasia-Welt. In jedem neu freigeschalteten Gebiet gibt es ein weiteres Holz- oder Steinlager, das mit Münzen repariert und dann genutzt werden kann. In der Regel erfolgt die Freischaltung immer abwechselnd. Die Lager erhöhen die Lagerkapazität für die Ressourcen Holz und Stein. Die Lager lassen sich – wie auch die Wohnhäuser – noch 2 x ausbauen, um die Kapazität weiter zu erhöhen. Auch hier ist die erste Erweiterung entweder mit Waren oder Edelsteinen, die zweite Erweiterung nur noch mit Edelsteinen möglich.

Die Kosten der jeweiligen Reparatur findet ihr hier: http://www.uptasiamania.de/gebietserweiterung/
[toc]

Holz und Steine (Ressourcen)

Die abgebauten Holz und Steine werden in bestimmten Abständen (6 Stunden nachgeliefert). Morgens mit dem ersten Einloggen erhält man immer neue Rohstoffe, die nächsten kommen 6 Stunden später, sofern in diesem Zeitraum auch Ressourcen abgebaut wurden! Wenn man zum Zeitpunkt der neuen Lieferung online ist, erhält man die nächsten Ressourcen wiederum sechs Stunden später.  Falls der Account zu diesem Zeitpunkt nicht geöffnet ist, beginnt das 6-Stunden-Intervall bis zur nächsten Lieferung ab dem nächsten Einloggen wieder an zu zählen.

Beispiele:

Spieler A loggt sich um 08:00 Uhr ein und bekommt neue Ressourcen. Davon baut er einige ab. Um 14:00 Uhr ist er ebenfalls eingeloggt und erhält die abgebauten Ressourcen nachgeliefert. Da Spieler A wieder Ressourcen abbaut und auch um 20:00 Uhr eingeloggt ist, bekommt er zu diesem Zeitpunkt wieder Ressourcen geliefert.
Spieler B loggt sich um 08:00 Uhr ein und erntet ebenfalls Rohstoffe. Anschließend ist Spieler B aber erst wieder gegen 16:00 Uhr im Spiel, findet neue Ressourcen vor und baut diese auch ab. Die nächste Lieferung von Ressourcen kommt in diesem Fall erst gegen 22:00 Uhr
Spieler C loggt sich ebenfalls um 08:00 Uhr ein, baut aber keine Ressourcen ab. Um 14:00 Uhr ist Spieler C wieder im Spiel, bekommt aber dennoch keine Ressourcen nachgeliefert, da er ja keine Ressourcen aus der letzten Lieferung geerntet hat. Gegen 15:00 Uhr baut dann auch Spieler C Ressourcen ab; die abgebauten Ressourcen bekommt er dann um 21:00 Uhr nachgeliefert.

Timer

Wann die nächsten Ressourcen erscheinen, kann man in den jeweiligen Lagern am Timer ablesentimer2

 

 

Wozu werden die Ressourcen benötigt?

Holz und Steine werden hauptsächlich dafür benötigt, um die Fabriken zu reparieren. Mit jeder Produktion sinkt die Produktivität der jeweiligen Fabrik. Je länger eine Ware bis zur Fertigung benötigt, desto höher ist auch der Verlust. Bei der Dahlie und der Kirsche z. B. sinkt die Produktivität jeweils um 4, wenn die fertige Ware abgeholt wird. Je geringer der Zustand der jeweiligen Fabrik ist, desto länger dauert die Produktionszeit der Waren.

Übrigens kann der Zustand der Fabrik ruhig auf bis zu 0 herab sinken, dies hat keine Bedeutung für die Fabrik. Es verlängert sich nur die Produktionszeit der Waren, die Fabrik zerfällt nicht.

Außerdem werden die Rohstoffe noch dazu benötigt, um weitere Slots in den Fabriken freizuschalten. Wenn die entsprechenden Wimmelpunkte erreicht sind, wird für die Freischaltung des Slots auch eine gewisse Anzahl von Rohstoffen benötigt. Die benötigte Menge wird dann dort angezeigt.

Spielfigur

Die Spielfigur – von mir immer Emma genannt – hackt das erforderliche Holz bzw. die Steine. Außerdem kann Emma nach der entsprechenden Freischaltung des Fischers auch angeln gehen.emma

Während sie mit dem Fischer unterwegs ist, kann Emma keine weiteren Ressourcen abbauen. Ebenso werden bei dem Besuch bei Freunden in der Zeit keine Rohstoffe abgebaut.

Um die Ressourcen abzubauen klickt man einfach auf einen Baum oder Stein und Emma macht sich auf den Weg und beginnt mit der Arbeit. Mit einem aktivierten Premiumaccount können 5 Bäume/Steine hintereinander abgebaut werden, ansonsten immer nur einer.
[/toc]

 

 

 

 

Nachbarn in Uptasia

Bei Uptasia gibt es zurzeit 12 Nachbarschaftsplätze, wobei einer grundsätzlich mit Lieschen belegt ist. Lieschens Welt befindet sich bereits in Level 98 und zeigt uns, wie Uptasia mal aussehen kann.

Um einen neuen Nachbarn hinzuzufügen, muss man unten in der Freundesleiste auf einen leeren Platz klicken. Danach wird man aufgefordert, einen Namen einzugeben. Achtet bei Nachbarschaftsanfragen immer darauf, dass der Angefragte auch auf demselben Server spielt, sonst funktioniert das nicht!

Dann muss man nur noch warten, bis die Anfrage angenommen wird.

Lieschen

 

Jeden Tag kann man seine Nachbarn besuchen und durch das Anklicken von 5 markierten Fabriken erhält man pro Nachbar zwei Geschenke. Besucht dieser Nachbar im Laufe des Tages auch noch die eigene Welt, bekommt man noch ein Geschenk. Diese muss man jedoch über den Button „Geschenke verwalten“ in der Mitte auch annehmen, ansonsten verfallen sie um Mitternacht.

Es macht Sinn, seine Nachbarschaftsplätze alle zu belegen, da die geschenkten Sonderwaren

  • Herzmedaillon
  • Teetasse
  • Honigtopf

häufig von Kunden auf dem Markt nachgefragt werden und auch in Quests benötigt werden.

Sonderwaren-Quest

Nachbarschaftsanfragen stellt ihr am besten hier:

http://www.uptasiamania.de/uptasia-freunde-und-nachbarn-suchen-und-finden/

Der Marktplatz

Der Marktplatz ist der zentrale Punkt des Spiels. Er lässt sich weder an einen anderen Platz verschieben noch drehen. Viermal täglich bringt die Kutsche neue Kunden. Über die Kundeninformation kann man sehen, wann genau die nächste Kutsche eintrifft.

Kundeninfo

Dort wird dir angezeigt, wie viele Kunden mit der nächsten Kutsche eintreffen werden. Mehr Kunden erhält man durch den Ausbau der Villa sowie der Deko-Punkte.

Außerdem wird die maximale Kundenzahl angezeigt, die gleichzeitig anwesend sein können. Um diese Zahl zu erhöhen, ist es erforderlich weitere Wohnhäuser zu bauen und die Villa auszubauen.

Auf dem Marktplatz selbst können immer nur 10 Kunden warten – die Anzahl lässt sich nicht erhöhen. Dennoch ist es sinnvoll, immer die maximale Anzahl Kunden auf den Marktplatz zu schicken. Diese bleiben dort solange, bis die Produktwünsche erfüllt werden können oder bis man die Kunden eben wieder wegschickt.

Marktplatz
Klickt man den Marktplatz direkt an, bekommt man eine prima Übersicht über die dort wartenden Kunden und die noch fehlenden Waren

Die Bäckerei

Die Bäckerei steht schon zu Beginn des Spiels zur Verfügung. Bei diesem Handwerk ist die Produktionszeit der einzelnen Waren auch am kürzesten. Hier mal einen kleinen Überblick über die einzelnen Produkte des Bäckers, ihre Erträge und die Produktionszeit.

Achtung: Diese Produktionszeit bezieht sich immer auf eine Fabrik, die nicht repariert werden muss. Sobald der Zustand nicht mehr 100 % beträgt, verlangsamt sich die Produktion.

Brötchen – hergestellt werden 9 Stück-  Kosten 5  Münzen – Zeit 5 Minuten – XP 1

Bauernbrot – hergestellt werden 8 Stück – Kosten 8 Münzen – Zeit 10 Minuten – XP 1

Kekse – hergestellt werden 7 Stück – Kosten 11 Münzen – Zeit 15 Minuten – XP 2

Marmorkuchen ( Level 17)  – hergestellt werden  6 Stück – Kosten 27 Münzen – Zeit 45 Minuten – XP 4

Ab Level 90 ist noch die Herstellung der Torte möglich, hier sind die Erträge und Produktionszeiten jedoch noch unbekannt. Soweit ist  noch keiner.

Baeckerei