Baugenehmigungen, Kundenmaximum und Fabriken

Da die Frage des Zusammenhangs zwischen Baugenehmigungen, Kundenmaximum und Bau der Fabriken schon mehrfach aufkam, versuche ich mal, das zu erklären.

Baugenehmigungen

Zu Beginn des Spiel gibt es eine gewisse Anzahl von Baugenehmigungen. Mit jedem Fabrikbau verringert sich diese Zahl. Diese Baugenehmigungen werden – neben einer bestimmten Kundenanzahl – benötigt, um die Fabriken im Shop zu kaufen und dann zu bauen.

Neue Baugenehmigungen gibt es

  • mit jeder neuen Freischaltung einer Fabrik
  • durch das Erreichen der Wimmelstufen 3 und 5
  • und durch Upgrades der Villa

Kundenmaximum

Wenn man eine neue Fabrik bauen möchte, wird neben der Baugenehmigung auch eine gewisse Anzahl von Kunden benötigt (Kundenmaximum). Damit ist die die Anzahl der Kunden gemeint, die sich maximal in eurer Welt aufhalten können. Damit sind nicht die Kunden gemeint, die mit der nächsten Kutsche kommen.

Auch das Kundenmaximum lässt sich erhöhen:

  • durch Upgrades der Villa
  • durch den Bau von Wohnhäusern
  • und durch das upgraden der Wohnhäuser

Baut ihr ein neues Wohnhaus, baut dies immer erst aus, bevor ihr ein neues baut. Der erste Ausbau ist immer mit Waren möglich, der 2. Ausbau allerdings nur noch mit Edelsteinen.

Fabriken

Um nun eine neue Fabrik bauen zu können, benötigt man also – neben dem entsprechenden Level natürlich – genügend Baugenehmigungen und außerdem ein ausreichendes Kundenmaximum. Nur wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, kann man die Fabrik kaufen und bauen.  Die aktuelle Anzahl der Baugenehmigungen wird im Shop angezeigt.

Diese Anzeige wird verdeckt, wenn das für den Bau notwendige Kundenmaximum unterschritten wird. Sobald das benötigte Kundenmaximum durch den Bau/Ausbau von Wohnhäusern wieder erreicht wird, ist diese Anzeige wieder sichtbar.
Im Shop wird  zusätzlich angezeigt, wie viele Baugenehmigungen bzw. Kunden du aktuell hast und ggfls. zum Bau einer weiteren Fabrik noch fehlen.

Diese Grafik zeigt, wie man zu Baugenehmigungen kommt und wie das Kundenmaximum erhöht werden kann:

grafik

 

 

 

Ergänzungen zum Wimmelturm

Ich habe nun das neue Feature getestet. Die Events im Wimmelturm beginnen automatisch, man kann also nicht selbst bestimmen, wann man ein Event startet. Die verbleibende Restzeit wird oben rechts angezeigt (zurzeit die Sammelphase). Danach wird man noch eine gewisse zeitlang die Möglichkeit haben, die Objekte einzutauschen, bevor dann die Wartephase bis zum nächsten Event beginnt.

Die Leiste ganz unten zeigt an, wieviele Sammelobjekte man noch benötigt, um die nächste Belohnung freizuschalten. Schafft man es während des Events nicht, genug Sammelobjekte zu bekommen, hat man auch die Möglichkeit, während der Sammel- und Eintauschphase diese Objekte mit Edelsteinen zu erwerben. Der Shopzugang befindet sich unten rechts neben der Leiste.

sammel2

 

 

 

 

Anzeige Restzeit

 

sammel3

 

 

Shop-Zugang

 

sammelobjekte

 

 

Shop

 

 

sammel4

 

 

 

Der Wimmelturm

Mit dem heutigen Patch wurde jetzt auch der Wimmelturm in Betrieb genommen!

Im Wimmelturm können wir ab sofort an regelmäßigen Events/Aktionen teilnehmen. Diese Aktionen werden in drei Phasen unterteilt: Die Sammel-, Eintausch- und Wartephase.

Während der Sammelphase werden gelöste Wimmelbilder mit Sammelobjekten belohnt, die aber nur während des aktuellen Events gültig sind!

Hat man dann genügend Sammelobjekte zusammen, können verschiedene Belohnungen (Bronze, Silber und Gold) im Wimmelturm abgeholt werden.

[toc]

Sammelobjekt

Das Sammelobjekt während des ersten Events ist eine Kokarde (eine Kokarde ist ein Abzeichen, meist mit militärischer oder politischer Bedeutung).

Uptasia_Cockade

Hat man genügend Sammelobjekte gefunden, wird die erste, zweite oder dritte Belohnung automatisch freigeschaltet und man kann sie auf der Karte platzieren.

Uptasia_tower

Belohnungen

Es gibt dieses Mal folgende Belohnungen:

  • Bronze: Triumphbogen
  • Silber: Friedenstaube „Francis“
  • Gold: Wohnhaus „Sarah“

Magische Kristalle

AuUptasia_Crystalßerdem erhält man für jeden erreichten Gegenstand zusätzlich eine bestimmte Menge an magischen Kristallen

Uptasia_Crystal_shop

Diese Kristalle kann man sammeln und und dann für exklusive Dekorationen, Wohngebäude oder neue Wimmelgebäude im Wimmelkristall-Shop eintauschen. Den Shop erreicht man über diesen Knopf

Der Wimmelkristall-Shop ist immer erreichbar und die Kristalle, die man während eines Events sammelt, bleiben auch dann erhalten, wenn das Event beendet ist! Wenn ihr es nicht schafft, während eines Events genug Sammelobjekte zu erhalten, können fehlende Sammelobjekte mit Kristallen während der Sammel- und Eintauschphase erworben werden.
[/toc]

Ich bin sehr gespannt auf dieses neue Feature und werde es nachher testen!

Wohnhäuser

Bei uptasia gibt es zwei verschiedene Arten von Wohnhäusern – die, die man mit Münzen bezahlen kann und die, die nur mit Edelsteinen gekauft werden können. Alle Wohnhäuser sind levelabhängig und können zwei Mal ausgebaut werden. In der ersten Stufe ist das immer mit Waren oder mit Edelsteinen möglich, die 2. Ausbaustufe kann nur mit Edelsteinen erworben werden.

Außerdem können von den Häusern, die man mit Münzen kauft, immer nur maximal acht je Typ gekauft und gebaut werden. Die Häuser, die nur gegen Edelsteine zu kaufen sind, sind in der Menge unbegrenzt. Kauft ihr Wohnhäuser, baut immer erst eines auf, baut es dann mit Waren aus und kauft dann erst das nächste. Die Warenmenge zum Ausbau steigt sonst enorm.  Die Wohnhäuser werden benötigt, um euer Kundemaximum zu erhöhen. Denn neben einer Baugenehmigung wird beim Bau einer neuen Fabrik auch ein bestimmtes Kundenmaximum benötigt. Hiermit sind die Kunden gemeint, die sich maximal in eurer Welt aufhalten können, nicht die Kunden, die mit der nächsten Kutsche erwartet werden.

 

ausbau

 

 

 

 

Haus ab Level mehr Kunden Dekopunkte Kosten Bauzeit
Eberhard 3 1 0 500 Münzen 5 Minuten
Friedolin 3 2 100 9 Edelsteine 30 Minuten
Elsa 8 2 0 3000 Münzen 45 Minuten
Alfred 8 3 300 19 Edelsteine 1 Stunde
Friedrich 15 4 800 29 Edelsteine 2,5 Stunden
Adelheid 15 3 0 9000 Münzen 1 3/4 Stunde
Bran 3 2 0

Der Shop

Den Shoshopp von uptasia erreicht ihr über folgendes Symbol:

 

 

 

Dort könnt ihr Fabriken, Wohngebäude, Deko und Premiuminhalte kaufen.

Außerdem befindet sich dort das Inventar für die Gebäude und Deko, die ihr abgerissen oder nach dem Kauf bisher nicht verwendet habt.

shop4

 

Fabriken und Wohnhäuser

Im ersten Reiter findet ihr die Fabriken sowie auch die noch vorhandenen Baugenehmigungen und die Wohnhäuser. Von den Wohnhäusern, die gegen Münzen gekauft werden, kann man nur maximal 8 Stück je Typ besitzen. Bei den Wohnhäuser gegen Edelsteinkauf hab ich noch kein Limit feststellen können. Bitte beachtet auch, dass ihr bei Fabriken, die ihr abreißt, die bereits erspielten zusätzlichen Produktionsplätze wieder verliert!

 

Dekoration

Im zweiten Reiter befindet sich die Dekoration – normale Deko, Zäune und Mauern, Wege, Tiere sowie Pflanzen. Hier landet wohl am meisten gelegentlich wieder im Inventar. Dies wird dann mit einem Kistensymbol angezeigt.

.shop2 Vom Trampelpfadhabe ich zurzeit noch 2 Teile in meinem Inventar.

Ihr könnte die einzelnen Teile dann entweder wieder in eurer Welt platzieren oder aber wieder verkaufen. Davon würde ich aber nur im absoluten Geldnotfall Gebrauch machen, denn der Wiederverkaufswert ist äußerst gering. Und auch Teile, die gegen Edelsteine gekauft wurden, werden nur mit Münzen vergütet.

shop3 Beispiel Trampelpfad: Kauf kostet 5 Münzen – Wiederverkaufswert 1 Münze

Der Glasmacher

Der Glasmacher kam mit dem heutigen Patch ins Spiel. Er ist ab Level 22 verfügbar und kostet 120.000 Münzen. Dazu gibt es natürlich neue Wimmelbilder und neue Quests. Folgende Waren können hergestellt werden:

– Kelch – hergestellt werden 5 Stück – Kosten 45 Münzen – Dauer 1 Stunde – XP 5

– Schale (ab Level 31)

– Brille (ab Level 41)

– Buntglas (ab Level 49)

– Lüster (ab Level 65)

Fabrik Glasmacher

Es gibt neue Wimmelbilder und neue Quests. Viel Spaß mit dem neuen Gebäude.

Das Uptasia-Land *update2*

Hier ist mal ein kleines Bildchen, wie die Uptasia-Welt im Ganzen aussieht. Ohne störende Wolken der noch nicht freigeschalteten Gebiete und unbebaut schaut sie schon ganz schön groß aus. Je nachdem, wie sich das Spiel entwickelt, ist das aber bestimmt noch ausbaufähig.

uptasialand

*update 28.05.14* Kaum ausgesprochen, wurde mit dem Patch gestern ja eine Erweiterung der Karte eingeführt und einige Regionen zugefügt. :D Und so sieht die veränderte Welt nun aus – ganz rechts die neuen Wüstenregionen.

uptasia-karte-600

 

update 03.07.2014 Mittlerweile gibt es auch eine Karte, auf der man schön erkennen kann, welches Gebiet man in welchem Level freischalten kann.  :good:  

unnamed

Die Apotheke

Die Apotheke kam mit dem heutigen Patch ins Spiel. Sie ist ab Level 19 verfügbar und kostet 61.000 Münzen. Die Bauzeit beträgt insgesamt 13 Stunden.

Dazu gibt es natürlich neue Wimmelbilder und neue Quests.

Folgende Waren können hergestellt werden:

  • Hustensaft – Menge 6 Stück – Kosten 33 Münzen – Dauer 45 Minute – XP 4
  • Haarwuchsmittel (ab Level 28)
  • Schmerztabletten (ab Level 39)
  • Soda (ab Level 55)
  • Impfung (ab Level 73)

pn_upt_pharmacy