Der neue Premium-Account

Mit dem Patch heute wurde der Premium-Account erweitert. Bisher gab es dabei folgende Vorteile:

  • 1 zusätzlicher VIP-Kunde pro Kutsche
  • Die Fabrikübersicht beim Markthelfer
  • Fabriken umbenennen
  • Bis zu 5 Rohstoffe zum automatischen Abbau markieren
  • Um 20% erhöhte Lagerkapazität
  • 5 zusätzliche tägliche Freispiele ohne Wartezeit

Seit heute hat Premium noch zusätzlich ein Levelsystem.

Der Level des Premiumaccounts kann mit VIP-Punkten gesteigert werden. VIP-Punkte verdient man, indem man Edelsteine kauft, sein tägliches Login-Geschenk abholt, an Wimmelturm-Events teilnimmt, oder sie direkt gegen Edelsteine eintauscht. Jeder VIP-Level schaltet dabei mehr Vorteile frei, wie zum Beispiel exklusive Dekorationen, Quests kostenlos erledigen, mehr Lagerplatz für Waren und Ressourcen, mehr Spielzeit bei Wimmelbildern, erhöhte Ressourcen und noch vieles mehr.

Ich bin z. B. direkt in Stufe drei eingestiegen und hab noch folgende Vorteile dazu bekommen:

  • 10 % kürzere Wartezeit bei Wimmelbildern (Freispiele)
  • Alle im Shop gelagerten Objekte werden mir mit einem Klick angezeigt
  • Katzenkostüm Bianca I. in der Katzenpost
  • täglich können 4 Questaufgaben kostenlos beendet werden
  • 25 % mehr Kapazität im Warenlager
  • 20 Sek. mehr Zeit in den Wimmelbildern
  • Täglich zusätzlich +10 Gratisressourcen
  • Beim Abbau können 10 Ressourcen markiert werden
  • 2 VIP-Kunden pro Kutsche
  • 10 % mehr Lagerkapazität in den Ressourcenlagern
  • eine exklusive Dekoration (VIP-Krone)

Die verschiedenen Vorteile kann man im Premium-Menü links neben dem Avatar einsehen:

vip

VIP-Punkte sind außerdem beständig, das bedeutet, so lange der Premiumaccount aktiv ist, sind auch die freigeschalteten Vorteile des VIP-Accounts aktiv. Läuft der Premiumaccount aus, dann gehen ebenfalls die Vorteile der VIP-Level verloren, bis der Premiumaccount reaktiviert wird.

Zur Einführung des neues Features bekommen alle Spieler einen kostenlosen Premiumaccount für eine Woche. Bis zum Mittwoch, dem 20. Juli um 9:59 Uhr kann jeder Spieler die Vorteile des Premiumaccounts austesten.

Außerdem werden Spielern, die das Spiel bereits in der Vergangenheit mit Edelsteinkäufen unterstützt haben, zur Einführung einige VIP-Punkte als Starthilfe gutgeschrieben.

vip2

 

Täglicher Login-Bonus

Ab sofort gibt es in Uptasia den täglichen Login-Bonus!

Der tägliche Bonus kann mit einem Klick auf das Bianca-Medaillon rechts unten abgeholt werden

Q8R0uwW

Jeden Tag bekommt man nun ein Geschenk – Erfahrungspunkte, Münzen, Honigtöpfe, Deko-Punkte, Lachse, Wimmeltickets und noch einiges mehr! Die Preise werden umso wertvoller, je länger man sich an aufeinanderfolgenden Tagen einloggt!

An jedem 5. aufeinanderfolgenden Tag , an dem man sich einloggt, bekommt man ein Bianca-Medaillon und ein anderes tolles Geschenk wie z. B. Edelsteine, Wimmelkristalle oder Wimmelhilfen.

Die gesammelten Medaillons werden außerdem noch zusätzliche Belohnungen freischalten, darunter auch eine neue Bianca für die Katzenpost.

Begonnen habe ich heute mit 495 Münzen :game:

UT_640_250_DailyLoginBonus

Reparaturen von Fabriken

Mit jedemeisdiele fertigen Produkt sinkt die Produktivität der einzelnen Fabriken. Gleichzeitig erscheint dann ein Tooltip, dass die Fabrik repariert werden soll. Je länger die Produktion einer Ware dauert, desto höher ist der Verlust.  Und je größer die Reparaturbedürftigkeit der Fabrik ist, desto länger dauert die Produktionszeit der Waren.

Ihr könnt die Fabriken auch bis auf 0 % herabsetzen,  die Fabrik wird dadurch nicht zerstört. Die Produktionszeit verlängert sich lediglich um 100 %.

Achtung: Diese Tabelle stimmt nicht mehr!! Mit dem Patch vom 08.07.15 wurde die Schadenberechnung der Fabriken geändert:

Produkte mit einer Produktionszeit von mind. 10 Stunden (also z. B. die Rosen, Kleiderschränke, Bronzeguss) richten jetzt maximal 10 Schaden an.

Produktionen mit einer Produktionszeit von weniger als einer Stunde richten nun nicht mehr jedes Mal 1 Schaden an, sondern den geringeren Wert.

Stand: 27.04.2015

Suche:

Fabrik Produkte prozentualer Verlust
Bäckerei Brötchen, Bauernbrot, Kekse, Marmorkuchen -1
Blumenladen Efeu, Margerite, Nelke
Dahlie
Rose
-1
-4
-13
Restaurant Häppchen, Salat Nizza
Seezunge
-1
-2
Schreinerei Stuhl
Tisch
Holzbett
-1
-3
-6
Mine Kohle
Salz
Bernstein
-1
-2
-3
Nudelfabrik Spaghetti, Spätzle
Muschelnudeln
-1
-2
Bibliothek Schreibwerkzeug
Wörterbuch
Lehrbuch
-1
-2
-3
Molkerei Butter, Quark
Schnittkäse
Schafskäse
-1
-3
-7
Drogerie Seife
Schönheitscreme
Rasiermesser
-1
-2
-4
Steinmetz Waschbecken
Grabstein
Büste
-1
-2
-3
Schlosserei Werkzeug
Vorhängeschloss
Gartentor
Truhe
-1
-2
-3
-6
Instrumentenbauer Blechtrommel
Flügelhorn
-1
-2
Obstplantage Apfel
Birne
Kirsche
Erdbeere
-1
-2
-4
-6
Zirkus Popcorn, Clown-Klamauk
magischer Mihail
-1
-3
Hutmacher Strohhut
Kastorhut
-1
-2
Künstler Farbpalette
Schnitzerei
Kalligraphie
-1
-2
-4
Apotheke Hustenhaft
Haarwuchsmittel
-1
-2
Schneiderei Latzhose
Rock, Hemd
-1
-2
Glasmacher Kelch
Schale
-1
-3
Färberei Tuch
Lebensmittelfarbe
-1
-2
Werft Paddel
Kompass
-1
-2
Eisdiele Vanilleeis, Schokoeis, Erdbeereis -1
Tierheim Goldfisch -2
Lederfabrik Ledergürtel -1
Uptasia-Express Wimmelwald -2

Tipps für fortgeschrittene Spieler

Tipps pn_upt_cat_petfür den Anfang des Spiel gibt es ja bereits – http://www.uptasiamania.de/tipps-fuer-den-anfang/. Mit der Zeit verändert sich jedoch die Spielweise und die Anforderungen an EP und Münzen werden höher. Daher möchte ich hier noch einige Tipps für den weiteren Verlauf des Spiels geben.

Natürlich macht es einen Unterschied aus, ob man mit Echtgeld oder grundsätzlich ohne spielt. Ich werde jedoch hierbei jetzt nicht unterscheiden, sondern lediglich möglichst viele Tipps geben, wie man sich das Spiel erleichtern kann.

Wenn mir noch etwas einfällt oder sich auch etwas ändert, werde ich die Liste auch zwischendurch gerne noch ergänzen.

Quest und Fischer

Beides läuft bei mir mittlerweile so nebenher. Der Fischer funktioniert eigentlich nur so alle zehn Tage mal richtig, in den anderen Tagen ist schon seit langem das große Lachssterben in uptasia ausgebrochen. Denn ich brauche mittlerweile gute 10 Tage, bis ich Bianca mit Lachs füttern kann. Dann kann man noch etwas 3 – 4 Mal die anderen Fische verfüttern und dann geht das Ganze wieder von vorne los. Dabei ist der Fischer ganz gut ausgebaut und Emma ist eigentlich immer unterwegs, wenn ich nicht im Spiel bin.

Ähnlich verhält es sich bei mir mit den Quests. Wenn es sich gerade ergibt, erfülle ich die angeforderten Aufgaben. Aber nicht mehr hauptsächlich. Die Abgabemengen bei den Spendenquests z. B. stehen in keinem Verhältnis zum Aufwand und den Kosten für die Produktion. Dekoquests werden meist erfüllt, wenn ein Event ist. Allerdings kauf ich gelegentlich auch mal Deko im täglichen Angebot und lass es solange im Inventar, bis ein Dekoquest erscheint.

Fabriken

Ein sehr wesentlicher Faktor, um EPs und im Endeffekt natürlich auch Münzen zu sammeln. Natürlich ist dafür ein recht gut ausgebautes Lager nötig, wobei wir jedoch wieder beim EG wären – ohne halte ich einen ordentlichen Ausbau für sehr schwierig. Gerade die hochwertigeren Waren wie z. B. Rosen, Erdbeeren, Truhen etc. bringen ordentliche EPs bei der Produktion.

Sehr wichtig für Erfahrungspunkte sind mittlerweile die EP-Fabriken. Jeder einzelne Slot bringt mir mittlerweile pro Tag 215 EPs. Da es auch einige Fabriken im Wimmelkristallshop gibt, hat jeder die Möglichkeit davon zu profitieren. Man kann sich die Fabriken natürlich auch mehrmals aufstellen, dann braucht man nur die einzelnen Slots auszubauen und muss nicht wieder alles erwimmeln.

Kundenmaximum und Events

Um weitere Fabriken zu bauen, muss man stetig sein Kundenmaximum erhöhen. Bei jedem 2. Event gibt es mittlerweile ein Haus zu gewinnen. Wie jetzt im Osterevent auch schon mal in der 2. Stufe, die eigentlich immer zu schaffen ist. Außerdem kommt man auch schon recht günstig im Wimmelkristallshop an Häuser, dort bringt schon das kleinste für 10 Wimmelkristalle + 5 an Kundenmaximum. Der erste Ausbau ist auch immer mit Waren möglich – auch dieser Ausbau ist bei diesen Häusern sehr einfach im Gegensatz zu den Häusern aus dem Shop.

Die Events sind auch immer eine gute Möglichkeit, seine Dekopunkte zu erhöhen, denn Items gibt es immer. Die letzte Stufe ist leider nicht ganz einfach zu erreichen, jedoch gibt es dort immer sehr hochwertige Items.

Reparaturen von Fabriken

Je höher man im Level ist, desto mehr Fabriken werden es. Und desto mehr Ressourcen werden zur Reparatur benötigt. Da mir oft die Zeit fehlt, um die Ressourcen abzubauen, sind mir die Haustiere Biber Edgar (+1 Holz pro Intervall) und Steinbock Ales (+1 Stein pro Intervall) eine große Hilfe. Damit geht der Abbau doch viel zügiger – allerdings sind beide Haustiere nur gegen Edelsteine zu bekommen.

Fabriken sollte man grundsätzlich erst dann reparieren, wenn sie auf mindestens 80 % sind. Je mehr die Fabrik bereits zerstört ist, desto weniger Ressourcen werden für die Reparatur benötigt. Einige Fabriken, wie z. B. der Bäcker, laufen bei mir grundsätzlich auf 0 %. Das höchste Produkt – der Marmorkuchen – benötigt gerade mal 45 Minuten. Ist die Fabrik auf 0 % benötigt er damit 1,5 Stunden, Brötchen dann zehn Minuten. Das kann ich verkraften – hab aber jede Menge Ressourcen damit gespart. Eine zeitlang habe ich auch Fabriken auf 0 % laufen lassen, in denen ich lediglich ein Produkt herstellen konnte. Das wird mit den höheren Leveln aber immer schwieriger, da ja immer neue Produkte dazu kommen und auch neue Fabriken in der Regel länger für die Produktion eines Produktes benötigen.

Jetzt wünsche ich euch noch viel Spaß beim weiteren Spielen :game:

 

Ressourcen selbst verschieben

Eigentlich funktioniert es seit gestern scUptasiaApp_Logohon, aber mit dem heutigen Patch wurde nunmehr die Möglichkeit eingeführt, die Ressourcen (also Bäume und Steine) selbst auf der Karte zu verschieben. Die Rohstoffe lassen sich wie jedes andere Objekt auf der Karte an eine andere Stelle positionieren.

Damit hat man nun auch die Möglichkeit, alle noch vorhandenen Ressourcen an einer Stelle zu sammeln und der Emma unnötige Wege zu ersparen.

Außerdem wird es wohl eine Entlastung für den Support sein, da viele Meldungen über nicht erreichbare Bäume dort ankamen.

Haustiere in Uptasia

biancaMittlerweile gibt es in Uptasia viele Haustiere, die alle eine sehr unterschiedliche Funktion haben. Letzendlich muss jeder für sich selbst entscheiden, ob und welches Haustier für ihn nützlich ist. Der Hund Barry ist bisher das einzige Tier, dass man mit Münzen kaufen kann, daher ist er auch für die Nicht-EG-Spieler interessant. Auch die Katze Bianca ist durch das Schauen von Kino-Filmen für die deutschen Spieler relativ leicht zu bekommen (im Ausland läuft leider das Kino oft nicht).

Alle Haustieren folgen der Spielfigur auf ihrem Weg durch Uptasia. Es gibt nun aber auch die Möglichkeit, die Haustiere in Behausungen unterzubringen. Dort bleiben sie so lange, bis man sie mit einem Klick wieder auf den Weg schickt. Auch in ihren Behausungen bleibt ihre jeweilige Funktion erhalten.

Die Behausung für Biber Edgar ist ein Wasseritem und lässt sich daher auch nur auf dem Wasser aufstellen!

Die Tabelle zeigt alle derzeitigen Haustieren mit ihren jeweiligen Funktionen, Kosten und Behausungen

Mü = Münzen

ES = Edelsteine

WK = Wimmelkristalle

Name Funktion Kosten Behausung Kosten
Katze Bianca alle 10 Minuten (max. 10 x am Tag) bringt sie
Münzen, Sonderwaren oder Edelsteine
Leider ab und zu aber auch mal gar nichts
12 ES Biancas Körbchen
Biancas Kratzbaum
5.000 Mü
30 ES
Steinbock Alex Unterstützt Emma beim Steine hauen
+1 Stein pro Intervall
75 ES
Hund Barry erhöht Emmas Laufgeschwindigkeit um 50% 10.000 Mü Barrys Hütte
Barrys Schloss
5.000 Mü
30 ES
Biber Edgar Unterstützt Emma beim Holz hacken
+1 Holz pro Intervall
75 ES Edgars Damm
Fort Edgar
15 WK
30 ES
Pfau Leela Gibt täglich 5, 10, 50 oder 100 Dekopunkte 50 ES Leelas Podest
Leelas Brunnen
5.000 Mü
30 ES
Eule Koko Erhöht die Anzahl der Sammelobjekte die während
eines Wimmelevents gefunden werden können um
10 %
50 ES Kokos Vogelstange
Kokos Lorbeerkranz
15 WK
30 ES
Löwe Thabo Bringt +1 VIP-Kunden pro Kutsche mit 20 % Geld-
bonus
50 ES Thabos Fels
Thabos Thron
15 WK
30 ES
Einhorn Amalthea Bringt jeden Tag einmalig levelabhängige Er-
fahrungspunkte
50 ES
Känguru Elanora Erhöht täglich den Lagerplatz um +1, +3 oder +5 60 ES Elanoras Feld
Elanoas Oloro
15 WK
30 ES
Seeadler Falco Bringt täglich eine Menge Fische oder einen
Wimmelkristall
60 ES Falcos Stamm
Falcos Horst
15 WK
30 ES
Gans Henriette Bringt täglich Nuggets abhängig von der Gebäude-
stufe des Zimmermanns oder ein Wimmelticket
60 ES Henriettes Stall
Henriettes Couch
15 WK
30 ES
Wildschwein Ursula Bringt täglich levelabhängig Münzen oder ein
Katzenmedaillon
60 ES

Herbst-Bonus-Aktion

Ab sofort gibt es wieder eine neue Bonus-Aktion beim Kauf von Edelsteinen.2_Icon_Herbstaktion_60_40 Während dieser Aktion wird der im Edelstein-Shop angegebene Bonus verdoppelt. Es ist damit möglich, bis zu 60 % mehr Edelsteine mit einer Zahlung zu erhalten.

Wichtig: Dieses Angebot ist für Zahlungen per SMS und Telefon nicht gültig. Außerdem wird ausschließlich der Bonus verdoppelt, nicht die gesamte Anzahl an Premiumwährung!

Bitte beachtet die Bonusstaffelung im Zahlungsmenü und Vorschaufenster: der aktuelle Bonus ist hier immer direkt mit eingerechnet!

herbst-aktion

Die Sache mit den Dekopunkten

Da eine meiner liupse4eben Nachbarinnen die Tage ein Problem mit dem Dekoquest und der vorhandenen Punktzahl hatte, möchte ich diese Sache hier noch einmal erklären:

Die Dekopunkte werden benötigt, um bestimmte Dekostufen zu erreichen. Jede neu erreichte Dekostufe bringt mehr Kunden pro Kutsche auf deinen Marktplatz. Je höher die Stufe ist, desto mehr Kunden kommen also auf deinen Marktplatz, um Waren zu kaufen.

Deine Dekopunkte erhöhen sich jedoch nur, wenn du die Deko auch in deiner Welt aufstellst, der Kauf oder der Gewinn (bei einem Event) alleine reicht dazu nicht aus.

Wenn du nun mal in deiner Welt aufräumst und Dekoartikel wieder ins Inventar verschiebst, dann verringert sich die maximale Dekopunktzahl – und diese ist wichtig für den Abschluss eines Dekoquest! Verkaufst du einen Dekoartikel wieder, dann sinkt deine maximale Dekopunktzahl, die Dekoquests sind daher hiervor nicht betroffen:

Beispiel:

Du hast z. B. insgesamt 1000 Dekopunkte. Nun räumst du ein wenig in deiner Welt auf und verschiebst einen Dekoartikel mit 50 Dekopunkten in dein Inventar. Dein neuer Punktestand beträgt nunmehr 950 Dekopunkte.

Nun erhälst du ein Quest mit der Aufgabe, deine Deko um 200 Punkte zu erhöhen und kaufst eine Deko, die 200 Dekopunkte hat und stellst sie in deiner Welt auf. Deine neue Punktzahl beträgt nun 1150 Dekopunkte, aber für das Quest werden dir nur 150 Dekopunkte angerechnet, da du noch ein Item für insgesamt 50 Dekopunkte im Inventar hast. Sobald dieses Item wieder aufgestellt ist, hast du das Quest geschafft und erhälst die entsprechende Belohnung.

Achtet also immer darauf, ob ihr noch Deko im Inventar habt, bevor ein neues Dekoquest erscheint.

Tagesangebot

Das Tagesangebot angebotwird schon eine zeitlang jeden Morgen beim ersten Login im Spiel angeboten. Ab Level 5 gibt es jeden Tag ein neues Tagesangebot.

Das Angebot ist immer auf den Level zugeschnitten und man bekommt nur Dinge, die man auch sonst kaufen könnte. Der Preis liegt mindestens 20 % unter dem regulären Preis.

Allerdings hatte ich bisher noch nie eine Fabrik im Angebot. Heute Morgen wurde mir der Künstler angeboten. Der Preis ist absolut super, aber mehr als einen benötigt man davon eigentlich nicht. Schade, solche Angebote wären direkt nach Levelaufstieg schon toll  :D

Barzahlen-Aktion

Zurzeit gibt es bei upjers einen 20% Bonus bebarzahleni jeder Zahlung ab 9.99 EUR bei der online Barzahlung.

Und so funktioniert die online-Barzahlung: Im Edelstein-Shop wählt ihr als Zahlart Barzahlen. Nach Klick auf den Kauf-Button öffnet sich ein neues Fenster in dem ihr eure E-Mail Adresse bestätigen müsst. Nach Abschluss der Bezahlung erhält man dann einen Zahlschein per E-Mail, den man sich ausdruckt. Alternativ kann man sich den Zahlschein auch per SMS aufs Handy schicken lassen, allerdings habe ich diese Methode noch nicht ausprobiert.

Danach geht man mit dem Zahlschein zur nächsten Bezahlstelle in der Nähe. Bezahlen kann man in fast allen Filialen von DM, real-Märkten, Telekom und mobilcom. Einen Filialfinder in der Nähe findet ihr unter https://www.barzahlen.de/de/

Nach der Zahlung werden die Edelsteine dann automatisch gebucht.

Folgende Pakete sind bei der Aktion dabei:

  • 120 Edelsteine für 9.99 EUR
  • 260 Edelsteine für 19.99 EUR
  • 700 Edelsteine für 49.00 EUR und
  • 1500 Edelsteine für 99.00 EUR