Uptasia Freunde und Nachbarn suchen und finden

LieschenAuf dieser Seite könnt Ihr Freundschaftsanfragen in den Kommentaren eintragen. Zu Beginn des Spiels solltet Ihr so schnell wie möglich alle Nachbarschaftsplätze belegen. Die Sonderwaren aus den Nachbarschaftsgeschenken werden oft auf dem Markt nachgefragt. Weitere Infos zu den Nachbarn in Uptasia findet ihr unter http://www.uptasiamania.de/nachbarn-in-uptasia/

Bitte gebt immer euren Server an, auf dem ihr spielt, da Anfragen immer nur auf demselben Server möglich sind!

Und achtet auch darauf, dass eure E-Mail-Adresse bestätigt wurde, sonst können im Spiel keine Anfragen gestellt werden.

Das Tutorial – Der Beginn

Villa

Das Tutorial beginnt….

Beim Spielstart öffnet sich ein Tutorial damit du dich leichter in deiner Uptasia-Welt zurecht findest!

Bei Spielstart besitzt du
3000 Uptasia – Münzen und
30 Diamanten (setze sie sinnvoll und sparsam ein)

1. Fabrikaufbau

Erbaue dir eine Bäckerei
und versorge Leute mit Brötchen

Öffne den Shop (Kassensymbol in der oberen Leiste)
und kaufe eine Bäckerei für 900 Münzen
und setze durch Klicken die Bäckerei auf dein Land

Betrete die Bäckerei

Produziere 1 X Brötchen (in 5 Minuten)
(dafür erhältst du 5 Sterne (Erfahrungspunkte) / 10 Münzen)
Durch Beschleunigung mit Diamanten sind sie sofort fertig

2. Bediene zwei Kunden (auf dem Marktplatz)

Jeder Kunde möchte Brötchen (je 2 Münzen)
(dafür erhältst du 10 Sterne / 10 Münzen)

3. Levelaufstieg in LVL 2

Wenn du das erledigt hast bist du bereits in LVL 2 aufgestiegen
und erhältst 1 Diamanten (wie bei jedem LVL-Aufstieg)

Sofort verfügbar ab jetzt ist

kleiner Heuhaufen (Deko)
Schwein (Tierdeko)
Bauernbrot (zum Backen und Verkauf)

4. Spiele ein Wimmelbildspiel ( in deiner Villa)

Betrete durch Anklicken deine Villa und das Bäckerei-Wimmelbild erscheint.
Finde alle Objekte in der Leiste unten in 58 Sekunden
(dafür erhältst du 10 Sterne / 15 Münzen)

Benutze (zum Testen) einen Hinweis, links unten
du erhältst wenn du alle Objekte gefunden hast
Punkte und Münzen (je schneller du alles findest um so mehr erhältst du)
Durch Fehlklicken verringert sich deine Suchzeit.

5. Neue Features

Klasse, du hast dadurch neue Features frei geschaltet.
Einen neuen Produktionsplatz (in der Bäckerei)
(dafür erhältst du 10 Sterne / 15 Münzen)
und einen neuen Wimmelbild-Modus

6. Rohstoffe sammeln

Hacke Holz
Hacke Steine
für den Bau und die Reparatur und Erweiterung deiner Fabriken
(dafür erhältst du 10 Sterne / 15 Münzen)

7. Fabrikausbau

Baue in deiner Bäckerei einen weiteren Produktionsplatz und
produziere 1 X Brötchen
und 1 X Bauernbrot
(dafür erhältst du 10 Sterne / 20 Münzen / 5 Zäune)

Betritt deine Bäckerei durch Klicken
und du erhältst für 60 X Holz / 24 X Steine
deinen zweiten Produktionsplatz

nun kannst du auf Platz 1 Brötchen (in 5 Minuten)
sowie auf Platz 2 Bauernbrot (in 10 Minuten)
backen.

8. Levelaufstieg in LVL 3

Sofort verfügbar ab jetzt ist

die Fabrik Blumenladen
kleiner Heuballen (Deko)
Teich Quappi (Deko)

9. Nun leuchtet auf der linken Seite das Questsymbol

Platziere nun deine 5 X Jägerzäune

dafür klickst du auf dein Inventar (befindet sich oben im Shop/Kassensymbol)

dort bei Deko (Zäune und Mauern) holst du deine Zäune heraus
und platzierst sie irgendwo auf der Wiese durch Klicken

(dafür erhältst du 10 Sterne / 50 Münzen)

Das Tutorial ist nun abgeschlossen – viel Spaß in deiner Uptasia – Welt

Du kannst sofort vier neue Quest erledigen (sie blinken auf der linken Seite)

Patch vom 04.02.2014

Gleichzeitig zum Start der Open Beta wurde nochmals ein Patch durchgeführt, wohl auch wegen der massiven Kritiken die es auf Grund der Änderungen vom letzten Freitag gab.

Folgende Änderungen gab es:

Sonderwarenhändler

Auf dem Martkplatz gibt es jetzt einen Sonderwarenhändler, der nur Sonderwaren verkauft. Leider nur gegen Edelsteine. Da man Sonderwaren nur durch das Besuchen seiner Freunde erhält, sollte man so schnell wie möglich alle seine Nachbarschaftsplätze belegen. Dann gibt es auch keine Probleme mit zu wenig Sonderwaren für den Verkauf an die Kunden.

Sonderwarenhaendler

 

Weitere Änderungen

  • Für den Fabrikbau wurde die benötigte maximale Kundenzahl gesenkt
  • Fehler in den Wimmelbildern wurden behoben
  • Die Preise für die weitere Gebietsfreischaltung wurden gesenkt
  • Die Reparaturkosten für die Ressourcenlager wurden gesenkt
  • Von jedem Wohnhaustyp dürfen nur noch maximal 8 Stück gebaut werden (Häuser, die für Edelsteine gekauft wurden, sind davon ausgeschlossen)
  • Erfahrungspunkte für Levelaufstiege bis Level 7 wurden gesenkt
  • Sound und Musik wurde eingeführt (lässt sich rechts über die Einstellungen auch abstellen )
  • Neue Dekorationen wurden  hinzugefügt
  • Werte wurden bei verschiedenen Dekorationen geändert

Open Beta gestartet!

Die Open Beta von Uptasia hat heute Mittag begonnen. Auf Grund des Starts wurden alle Accounts, die an der Closed Beta teilgenommen haben, zurückgesetzt. Somit startet jeder nun in Level 1.

Zu Beginn der Open Beta wird auch eine besondere Edelstein-Aktion angeboten. Während der Open Beta Phase gibt es für jede Zahlung 50 % mehr Edelsteine. Mit den Edelsteinen können Produktionen verkürzt werden oder z. B. auch bestimmte Deko gekauft werden.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Spielen!

Uptasiamania – die Fanseite zum Uptasia Wimmelbildspiel

UptasiaHerzlich willkommen auf der neuen Seite UptasiaMania.de.

Hier dreht sich alles um das neue Browsergame Uptasia, das am 04.02.2014 mit der Open Beta startet. Im Uptasia gestaltest du dein eigenes Wirtschaftsimperium im 19. Jahrhundert.

Auf dieser Seite wollen wir euch das Spiel vorstellen, über Neuigkeiten berichten und Tipps zum Spiel geben.

Uptasia Open Beta startet am 04.02.2014

Siedlung-300x220Nach dem letzten Patch von Freitag und den damit verbundenen sehr negativen Meldungen beginnt Morgen, am 04.02.2014, die Open Beta für Uptasia. Gleichzeitig wird noch einmal ein Patch eingespielt, das das Spiel deutlich verbessern soll. Auf Grund der vielen Änderungen im Spiel wurde entschieden, diese gleich von einer größeren Anzahl an Spielern testen zu lassen.

Mittlerweile gibt es auch eine offizielle Meldung dazu direkt im Spiel.

Die Accounts werden mit Beginn der Beta einmalig zurückgesetzt. Außerdem ist mit einer längeren Nichterreichbarkeit des Servers zu rechnen.

Alle Closed Beta Tester sollen danach ein kleines Dankeschön im Inventar finden. Wir sind gespannt.

Uptasia Patch vom 31.01.2014

Siedlung-300x220Gestern Mittag wurde nochmals ein Patch durchgeführt, das für eine Menge Unmut bei den Spielern gesorgt hat. Insbesondere die Kosten sowie die Anpassung der Erfahrungspunkte für den nächsten Levelaufstieg sorgen für den Ärger.

Levelaufstieg

Befand ich mich gestern Vormittag noch kurz vor dem Aufstieg in den nächsten Level, befinde ich mich nun in weiter Ferne von Level 22. Brauchte man vorher noch 13.900 EPs für Level 22 sind es nun 58.100 EPs. Leider wurden die Erfahrungspunkte, die man für die Quest erhält, nicht angehoben, so dass man jetzt wohl erst mal Ewigkeiten für einen Aufstieg braucht. Da die nächste Fabrik erst in Level 27 auf mich wartet, wird da hoffentlich noch nachgebessert.

Levelaufstieg

Kosten

Die Kosten für den Bau von Fabriken sowie auch für die Lagererweiterung sind wieder angehoben worden. Eine erneute Lagererweiterung würde jetzt bei mir 3.194.300 Münzen kosten. Auch hier ist dringend Nachbesserung geboten, so viel kann man mit den Kunden ja gar nicht verdienen. Zudem würde es wieder nur 125 Lagerkapazität bringen.

Kosten meiner Lagererweiterung
Kosten Lagererweiterung

 

Zudem wird jetzt für den Bau einer weiteren Fabrik eine maximale Kundenzahl benötigt. Um die Kundenzahl zu erhöhen, müssen die vorhandenen Wohnhäuser ausgebaut oder neue gebaut werden. Da mit dem Patch auch die Menge der Wohnhäuser begrenzt wurde (maximal 10 je Wohnhaustyp) stößt man da schnell an seine Grenzen.

Weitere Änderungen

  • In der Villa gelangt man jetzt zu einem neuen Fenster mit weiteren Statistiken
  • Die Quests wurden überarbeitet
  • Es gibt neue Wimmelbilder und Fehler in den bestehenden wurden behoben
  • Die Preise für die Gebietsfreischaltung wurden erhöht
  • Dekopunkte wurden angepasst
  • Ausrichtung der Spielfigur beim Abbau von Holz und Steinen wurde verbessert
  • Die Reparaturkosten der Lager wurden erhöht
  • Der Preis für das Inventarupgrade wurde erhöht
  • Fehler im Tutorial wurde behoben
  • Tausender Trennpunkte für bessere Lesbarkeit wurde eingeführt

Also hoffen wir in der nächsten Woche auf eine Nachbesserung. Ansonsten geht der Spielspaß doch sehr verloren und es werden viele Spieler aufhören. Da wir uns aber weiterhin in der CB befinden und der Unmut offensichtlich angekommen ist, warten wir erst mal ab.

Der Markthelfer

Klickt man auf den Marktplatz, sieht man, welche Kunden sich gerade dort befinden und welche Waren gewünscht werden. Maximal 10 Kunden können sich gleichzeitig dort aufhalten und werden dann in der Übersicht angezeigt.

glocke

 

Mit einem Klick auf das Glocken-Symbol kann der Marktplatzhelfer engagiert werden.

Mit dem Markthelfer können unbegrenzt viele Kunden verwaltet werden. Das bedeutet, dass ich in der Übersicht nicht nur die Kunden angezeigt bekomme, die sich gerade auf dem Marktplatz befinden, sondern alle.

Aber auch mit dem Markthelfer können nur maximal 10 Kunden auf den Markt geschickt werden. Alle anderen Kunden befinden sich weiterhin irgendwo in eurer Welt, werden aber in der Übersicht ebenfalls angezeigt.

Der Markthelfer hat aber noch einen weiteren Vorteil: Bei der Produktion in den Fabriken kann durch einen Tooltip erkannt werden

  • wie hoch der der Warenbestand im Lager ist
  • wieviel von dieser Ware von Kunden gewünscht wird und
  • wieviel von dieser Ware für Quests benötigt wird

Jedoch ist mir aufgefallen, dass dieser Tooltip für Quests nur angezeigt wird, wenn man die Waren für das Quest auch abgeben muss. Quest, bei denen „produziere x mal die Ware xy“ werden nicht angezeigt.

tooltipp2

 

Der Markthelfer kostet 30 ES für 28 Tage.

Holzfäller und Steinmetz, Ressourcen und Spielfigur

Zu Beginn des Spiels befinden sich je ein Holz- und Steinlager in der Uptasia-Welt. In jedem neu freigeschalteten Gebiet gibt es ein weiteres Holz- oder Steinlager, das mit Münzen repariert und dann genutzt werden kann. In der Regel erfolgt die Freischaltung immer abwechselnd. Die Lager erhöhen die Lagerkapazität für die Ressourcen Holz und Stein. Die Lager lassen sich – wie auch die Wohnhäuser – noch 2 x ausbauen, um die Kapazität weiter zu erhöhen. Auch hier ist die erste Erweiterung entweder mit Waren oder Edelsteinen, die zweite Erweiterung nur noch mit Edelsteinen möglich.

Die Kosten der jeweiligen Reparatur findet ihr hier: http://www.uptasiamania.de/gebietserweiterung/
[toc]

Holz und Steine (Ressourcen)

Die abgebauten Holz und Steine werden in bestimmten Abständen (6 Stunden nachgeliefert). Morgens mit dem ersten Einloggen erhält man immer neue Rohstoffe, die nächsten kommen 6 Stunden später, sofern in diesem Zeitraum auch Ressourcen abgebaut wurden! Wenn man zum Zeitpunkt der neuen Lieferung online ist, erhält man die nächsten Ressourcen wiederum sechs Stunden später.  Falls der Account zu diesem Zeitpunkt nicht geöffnet ist, beginnt das 6-Stunden-Intervall bis zur nächsten Lieferung ab dem nächsten Einloggen wieder an zu zählen.

Beispiele:

Spieler A loggt sich um 08:00 Uhr ein und bekommt neue Ressourcen. Davon baut er einige ab. Um 14:00 Uhr ist er ebenfalls eingeloggt und erhält die abgebauten Ressourcen nachgeliefert. Da Spieler A wieder Ressourcen abbaut und auch um 20:00 Uhr eingeloggt ist, bekommt er zu diesem Zeitpunkt wieder Ressourcen geliefert.
Spieler B loggt sich um 08:00 Uhr ein und erntet ebenfalls Rohstoffe. Anschließend ist Spieler B aber erst wieder gegen 16:00 Uhr im Spiel, findet neue Ressourcen vor und baut diese auch ab. Die nächste Lieferung von Ressourcen kommt in diesem Fall erst gegen 22:00 Uhr
Spieler C loggt sich ebenfalls um 08:00 Uhr ein, baut aber keine Ressourcen ab. Um 14:00 Uhr ist Spieler C wieder im Spiel, bekommt aber dennoch keine Ressourcen nachgeliefert, da er ja keine Ressourcen aus der letzten Lieferung geerntet hat. Gegen 15:00 Uhr baut dann auch Spieler C Ressourcen ab; die abgebauten Ressourcen bekommt er dann um 21:00 Uhr nachgeliefert.

Timer

Wann die nächsten Ressourcen erscheinen, kann man in den jeweiligen Lagern am Timer ablesentimer2

 

 

Wozu werden die Ressourcen benötigt?

Holz und Steine werden hauptsächlich dafür benötigt, um die Fabriken zu reparieren. Mit jeder Produktion sinkt die Produktivität der jeweiligen Fabrik. Je länger eine Ware bis zur Fertigung benötigt, desto höher ist auch der Verlust. Bei der Dahlie und der Kirsche z. B. sinkt die Produktivität jeweils um 4, wenn die fertige Ware abgeholt wird. Je geringer der Zustand der jeweiligen Fabrik ist, desto länger dauert die Produktionszeit der Waren.

Übrigens kann der Zustand der Fabrik ruhig auf bis zu 0 herab sinken, dies hat keine Bedeutung für die Fabrik. Es verlängert sich nur die Produktionszeit der Waren, die Fabrik zerfällt nicht.

Außerdem werden die Rohstoffe noch dazu benötigt, um weitere Slots in den Fabriken freizuschalten. Wenn die entsprechenden Wimmelpunkte erreicht sind, wird für die Freischaltung des Slots auch eine gewisse Anzahl von Rohstoffen benötigt. Die benötigte Menge wird dann dort angezeigt.

Spielfigur

Die Spielfigur – von mir immer Emma genannt – hackt das erforderliche Holz bzw. die Steine. Außerdem kann Emma nach der entsprechenden Freischaltung des Fischers auch angeln gehen.emma

Während sie mit dem Fischer unterwegs ist, kann Emma keine weiteren Ressourcen abbauen. Ebenso werden bei dem Besuch bei Freunden in der Zeit keine Rohstoffe abgebaut.

Um die Ressourcen abzubauen klickt man einfach auf einen Baum oder Stein und Emma macht sich auf den Weg und beginnt mit der Arbeit. Mit einem aktivierten Premiumaccount können 5 Bäume/Steine hintereinander abgebaut werden, ansonsten immer nur einer.
[/toc]