Zur Favoritenliste

Dioramen

FavoriteLoadingHinzufügen

Die Bürger Uptasias klagen schon seit Längerem über Platzmangel in unserer schönen Stadt; die Gebäude sprießen in den Himmel, die letzten Grünflächen verschwinden und es scheint kein Ende in Sicht zu sein.

Doch der einfallsreiche Erfinder präsentiert nun nach langem Tüfteln die Lösung des Problems: Dioramen!

UT_640_250_Diorama

Diese tollen neuen Gebäude machen von einer bahnbrechenden Technologie Gebrauch, um die Ausmaße der in unseren drei Dimensionen vorhandenen Objekte auf die kleinstmögliche Größe zu komprimieren und die größtmögliche Raumnutzung zu ermöglichen. Kurzum: innen ist’s größer, als es von außen aussieht.

Wie funktioniert das im Spiel?

Dioramen können im Shop erworben und – wie jedes andere Objekt auch – auf der Karte platziert werden. Wie auch Fabriken benötigen sie eine gewissen Bauzeit – das kleine Wiesen-Diorama für 10.000 Münzen z. B. benötigt 12 Stunden.

Ist ein solches Gebäude erst einmal gebaut, kann es nicht wieder abgerissen werden!

In diesen Gebäuden können Deko-Objekte und Häuser aus dem Shop oder aus Events ganz normal platziert werden. Ich kann aber auch ein Objekt, welches sich bereits in meiner Welt befindet, ganz einfach dort hinein verschieben.

  • Dazu den Verschiebemodus rechts im Baumenue aktivieren
  • das entsprechende Deko-Objekt anklicken und „aufheben“
  • und direkt in das entsprechende Diorama verschieben
  • diorama2

Dort kann man es dann ganz normal platzieren:

diorama3
Dort platzierte Objekte können auch wieder ins Inventar verschoben werden.

In seine Welt zurück gelangt man dann über diesen Button oben rechts:

diorama4

Was für Dioramen gibt es?

Zurzeit stehen vier verschiedene Dioramen zur Verfügung:

  • Kleines Wiesen-Diorama
    Größe: 250 Felder
    Kosten: 10.000 Münzen
  • Großes Wiesen-Diorama
    Größe: 1.000 Felder
    Kosten: 50 Wimmelkristalle
  • Kleines Schnee-Diorama
    Größe: 250 Felder
    Kosten: 25 Edelsteine
  • Großes Schnee-Diorama
    Größe: 1.000 Felder
    Kosten: 80 Edelsteine

Jedes Diorama kann nur einmal gebaut werden.

Kann ich wirklich alles in meine Dioramen einsetzen?

Fast alles kann in die Dioramen eingesetzt werden. Folgende Ausnahmen gibt es:

  • die Villa
  • der Wimmelturm
  • Dioramen
  • Tierbehausungen
  • Ressourcen

Werden dort Ressourcen generiert?

Nein, in komprimierten Dimensionen wird weder Holz noch Stein generiert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • - Nachbarschaftanfragen bitte hier stellen: Nachbarn suchen und finden

  • *
    *

    :bye: 
    :good: 
    :negative:  
    :scratch: 
    :wacko:  
    :yahoo: 
    B-) 
    :heart: 
    :rose:   
    :-) 
    :whistle: 
    :yes: 
    :cry: 
    :mail:   
    :-(     
    ;-)  
    :xmas: 
    :D 
    :eat: 
    :mathe: 
    :quite: 
    :headbang: 
    :dudu: 
    :hug: 
    :adie: 
    :brech: 
    :blabla: 
    :game: 
     
Subscribe to Comments RSS Feed in this post

8 Antworten

  1. ne tolle Idee. :good:
    Ich hatte dem Schnee schon hinterher geweint, nicht nur für die ganze Deko.
    Ich liebe Schnee und fände es sehr schön wenn oben in den Bergen immer welcher liegen würde :yes:
    So ist es aber eine nette Alternative.
    Lg. und allen ein schönes Wochenende :heart:

  2. Eine tolle Neuerung :heart:
    Vor allem für meine ganze Winterdeko :yes:
    Sah nach der Schneeschmelze ziemlich deplaziert aus.
    Nun kommen Sie wieder richtig zur Geltung im Schnee-Diorama
    Ich bin total begeistert :heart:

    Die nicht so schöne Deko wandert in ein ganz eigenes Diorama :D

  3. Ein wunderschönes Hallo, :bye:

    und sonst sind die zu nichts nutze? Nur zum Unterstellen von beliebten und unbeliebten Gegenständen?

    Oder bekommt man durch evtl. neue Wimmelbilder auch Erfahrungspunkte und kann man das dann ausbauen?

    Liebe Grüße ;-)

    Lydia

    • Die verschaffen Platz – und das ist mir eigentlich das Wichtigste.
      Die nehmen in meiner Welt nur wenig Platz ein – aber ich kann mächtig viele große Teile dort reinstopfen. Und hab dadurch endlich wieder etwas Luft, ohne mir ein neues Gebiet kaufen zu müssen.
      Ab einem gewissen Level sind die Gold wert :heart:

  4. Aus den Augen aus den Sinn :D

  5. Als erstes verschwinden mal die hässlichen Deko-Teile da rein :D

    • hallo,
      kann ich ein einmal gebautes Diorama denn verschieben und neu platzieren wie andere Gebäude oder ist das für immer feststehend?

    • Verschieben kannst du es – nur nicht mehr abreißen.