Baugenehmigungen, Kundenmaximum und Fabriken

FavoriteLoadingHinzufügen

Da die Frage des Zusammenhangs zwischen Baugenehmigungen, Kundenmaximum und Bau der Fabriken schon mehrfach aufkam, versuche ich mal, das zu erklären.

Baugenehmigungen

Zu Beginn des Spiel gibt es eine gewisse Anzahl von Baugenehmigungen. Mit jedem Fabrikbau verringert sich diese Zahl. Diese Baugenehmigungen werden – neben einer bestimmten Kundenanzahl – benötigt, um die Fabriken im Shop zu kaufen und dann zu bauen.

Neue Baugenehmigungen gibt es

  • mit jeder neuen Freischaltung einer Fabrik
  • durch das Erreichen der Wimmelstufen 3 und 5
  • und durch Upgrades der Villa

Kundenmaximum

Wenn man eine neue Fabrik bauen möchte, wird neben der Baugenehmigung auch eine gewisse Anzahl von Kunden benötigt (Kundenmaximum). Damit ist die die Anzahl der Kunden gemeint, die sich maximal in eurer Welt aufhalten können. Damit sind nicht die Kunden gemeint, die mit der nächsten Kutsche kommen.

Auch das Kundenmaximum lässt sich erhöhen:

  • durch Upgrades der Villa
  • durch den Bau von Wohnhäusern
  • und durch das upgraden der Wohnhäuser

Baut ihr ein neues Wohnhaus, baut dies immer erst aus, bevor ihr ein neues baut. Der erste Ausbau ist immer mit Waren möglich, der 2. Ausbau allerdings nur noch mit Edelsteinen.

Fabriken

Um nun eine neue Fabrik bauen zu können, benötigt man also – neben dem entsprechenden Level natürlich – genügend Baugenehmigungen und außerdem ein ausreichendes Kundenmaximum. Nur wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, kann man die Fabrik kaufen und bauen.  Die aktuelle Anzahl der Baugenehmigungen wird im Shop angezeigt.

Diese Anzeige wird verdeckt, wenn das für den Bau notwendige Kundenmaximum unterschritten wird. Sobald das benötigte Kundenmaximum durch den Bau/Ausbau von Wohnhäusern wieder erreicht wird, ist diese Anzeige wieder sichtbar.
Im Shop wird  zusätzlich angezeigt, wie viele Baugenehmigungen bzw. Kunden du aktuell hast und ggfls. zum Bau einer weiteren Fabrik noch fehlen.

Diese Grafik zeigt, wie man zu Baugenehmigungen kommt und wie das Kundenmaximum erhöht werden kann:

grafik

 

 

 

3 Gedanken zu „Baugenehmigungen, Kundenmaximum und Fabriken“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
;-)  
:xmas: 
:D 
:eat: 
:mathe: 
:quite: 
:headbang: 
:dudu: 
:hug: 
:adie: 
:brech: 
:blabla: 
:game: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.